Everybodies Darling

Wie eine zweite Haut schmückt das winzige Stückchen Stoff den weiblichen Körper. Verzückt betrachtet SIE sich im Spiegel und überlegt, ob alle Vorzüge ins rechte Licht gerückt sind oder auch kleinere Schwächen verbirgt. Heute sind es andere Bereiche als früher, um die Dessous zu präsentieren: das Schlafzimmer mit entsprechender Atmosphäre, das Badezimmer oder häufig die Umkleide in einem Sportclub. Frauen tragen heute, was Ihnen gefällt. Um den unterschiedlichen Geschmäckern gerecht zu werden, bieten die entsprechenden Firmen eine reiche Produktpalette. Besondere Aufmerksamkeit verdient die Unterwäsche in dieser Saison für Damen in Pastellfarben, Burgund, Rot, Schwarz, Blau, Smaragd und Weiß. Akzente setzen Retro Prints, Floral Prints, Kontrast-Stickereien, Bänder und Schnürungen. Auch das Korsett, Miederhosen, der Miederbody, das Korselett sowie alle Arten von Miederwäsche und Figur formender Wäsche gehören zu den Lingerie Trends 2021. Ein Aspekt wird immer wichtiger: neben Baumwolle, Seide und Mikrofasern sollen vor allem letztere aus recycleten Fasern bestehen. Die neuen Unterwäsche-Trends für 2021 sehen nicht nur sexy aus, sondern sind auch bequem. Ein Beispiel sind die Bralettes ohne Bügel und Polster, am besten transparent. Dies sind die angesagtesten Styles dieses Jahres. Die Push-ups werden nur noch zu besonderen Gelegenheiten getragen, sollen dann aber besonders aufwendig sein, sprich mit Spitzen verzierten Trägern etc. Bei Slips dominieren klar die Pantyversionen. Strings sind in den Hintergrund gerückt. Auch gewinnen Taillenslips, verziert mit aufregenden Spitzen und Blüten immer mehr an Bedeutung. Ein kleines Comeback feiern Bodies, die immer toll aussehen sowie einen rasanten Body versprechen. Wichtig sind in der heutigen Entwicklung die sportiven Modelle, als auch die für Damen mit üppig Formen. Unbeschreiblich weiblich also ist das, was drunter passiert, aufregend beim An- als auch beim Ausziehen – egal wo…



Sport steht im Focus aktiver Frauen. Dazu gehört die entsprechende, gut sitzende Unterwäsche. Heiss begehrt sind Modelle aus recycleten Microfaser. Der Umweltschutz geht also Hautnah. Von Sloggi

Natur pur heißt die Devise! Links ein Bustier aus Baby- für kalte Tage von Allude-Cashmere. Rechts ist das unschuldig geblümte Oberteil aus ökologisch angebauter Bio-Baumwolle von Hess-Natur.


Die Welt ist bunt, sagen sich die Youngster und zeigen ihre Auffassung gleich von der Basis an: der Wäsche. Flieder ist der Newcommer, Himmelblau die Träumerin und Himbeere die Geniesserin, von Tezenis

Dschungelfeeling zeigen diese Modelle. Top sind Sets mit hohen Slips aus Spitze in Blattgrün von Triumph, den entzückenden Rücken zeigt das Modell von Intimissimi in Lagunentürkis. Die Palmwedel sympolisieren der Body und dem Bikinidessous, ebenfalls von Intimissimi, während das Modell von Maison Lejaby unten rechts die Dschungelsonne darstellt.





Laszive Verführung: Sag es mit Rosen heißt es bei Madeleine, rechts, Immer online für das nächste amouröse Date mit einem BH von La Perla









Und darunter fast nichts: davon träumen viele, unter einem Trenchcoat nur Dessous zu tragen. Bestens in Szene gesetzt von Chantelle



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Back to College

Feeling romantic