• MartinaReims

Trendy ummantelt für die Übergangszeit

Aktualisiert: Apr 21

Werbung unbeauftragt

Langsam wurde der Wintermantel schwer auf den Schultern und die Zeit der Entblätterung ist gekommen. Doch was zieht man dann über? Vor allem, wenn man sich beim Shoppen nicht ständig an- oder ausziehen will.

Da muss der Übergangsmantel her, der locker ist, aber um die Hüften und das Gesäß noch schön warm hält.


1. Cool Wool heißt das Zauberwort. Die gute Mischung ist zudem Klassik, wie das Glencheck und Modern wie der fröhliche Unterkragen in Orange. Darunter wahlweise ein weißes, orangenes oder grünes Oberteil. Laurel.


Bodenlang präsentiert sich neuerdings der Trenchcoat. Dies hält bei den zunehmenden stärkeren Winden die Beine warm und gibt dem ganzen einen verruchten Touch, ganz wie in dem legendärem Film „Spiel mir das Lied vom Tod“. links: Burberry Doubleface überlebt in zwei Welten. Tagsüber im Businesslook, abends im Club. Sehr praktisch, wenn man nach dem Büro noch zur Afterwork-Party möchte und dort nicht als Spießer erscheinen will. Green ist dazu die Farbe der Hoffnung in diesem Frühling. rechts: Madeleine

Ledermäntel sind in kurz besonders sexy, geschaffen für das Cowgirl in the City. Mantel von Schyia. Drunter zeigt der Tiger seine Krallen auf einer bunten Seidenbluse von Ivi Collection.



1. Edel durch das stylische Leben wandeln. Mit diesem sandfarbenen Ledermantel in Kombination zu der Bundfaltenhose in Muscat und dem lässigem Pullover. Tagsüber eignen sich die Loafer, am Abend können dann die Highheels ausgepackt werden. Brunello Cucinelli


Ponchos bzw. Capes feiern ihr großes Comeback. Sei es aus Wolle, Filz oder Kaschmir. Hält oben an der Schulter und im Rücken schön warm und ermöglicht von unten ein erfrischendes Lüftchen. Bogner.



Der passende Begleiter für jeden schicken Mantel ist die Laptop Bag von Maison Heroine.













Leichte Mäntel aus einem Polyamid-Woll-Mix mit breiten Streifen sind der Newcomer der Modesaison. Dazu einen glockigen Rock mit Pünktchen und die sportlichen Sneaker. links: Impressionen

Eine frische Brise weht durch dieses Outfit und macht Lust auf Frühling. Ganz aktuell ist der Kurzmantel im Gitterkarodessin zu der Culottes mit leichtem Schlag. Ein Must dazu sind Ballerinas.rechts: Riani

© stadtMAGAZIN KÖLN 2020