Logo_stadtMAGAZIN.png
Titelbild-Wasser lang.jpg

stadtMAGAZIN KÖLN

Die schönsten Seiten unserer Stadt

SPECIAL

Schöne Zähne - mehr als nur Ästhetik

 

 

 

 

Ein schönes Lächeln macht sympathisch und Menschen mit schönen Zähnen wirken attraktiv. Doch Zähne sind mehr als nur Sympathiefänger: „An jedem Zahn hängt immer auch ein ganzer Mensch”. Dieser Satz aus der ganzheitlichen Zahnmedizin zeigt das Wechselspiel zwischen Zähnen und Organen auf. Kranke Zähne können die verschiedensten Krankheiten zur Folge haben und umgekehrt haben die Organe und die Psyche einen Einfluss auf unsere Zähne.

KUNST

Retrospektive: 30 Jahre Graffiti-Fotografie in Köln

 

Chroniken und Archive, in denen man sich Kölns Vergangenheit anschauen kann, gibt es sicher viele. Einen ganz besonderen Blick auf die letzten dreißig Jahre der Stadt kann man in den Fotoalben von Helmut Nick erhaschen. Mit seiner Analogkamera radelt er seit beinahe drei Jahrzehnten durch die Stadt – auf der Jagd nach Graffiti.

SERIE RESTAURIERUNG

Restaurierung des Heiligen Antonius in Bayenthal


 

 

Manuela Prechtel ist diplomierte Restauratorin, seit 2008 freiberuflich tätig und hat sich auf Objekte und Baudenkmäler aus Stein spezialisiert.

Vor sich hat sie ein Objekt, das so richtig nach ihrem Geschmack sein dürfte. Es gibt sehr viel an ihm zu tun. Die Statue des Heiligen Antonius mit dem Kind auf dem Arm wurde als Giebelfigur für das 1909 in Köln-Bayenthal eröffnete Krankenhaus gleichen Namens geschaffen. In den 1970er Jahren stand die überlebensgroße Figur noch in schwindelnder Höhe über dem ehemaligen Haupteingang. Jetzt befindet sie sich dort - fest verankert - zu ebener Erde in einer Art Vorhalle.

Titel_stadtmagazin_koeln_4_2022.jpg
Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne unter
fon 02236-384 66 90

Komm in

unser Team!

Du liebst das stadtMAGAZIN KÖLN und die Menschen in unserer Stadt?

Du kannst andere gut überzeugen und dir vorstellen, deine Überzeugungskraft für das stadtMAGAZIN KÖLN einzusetzen?

Du suchst einen Nebenjob mit fairer Bezahlung, der dich nicht an feste Zeiten oder Orte bindet?

Dann komm in unser kleines nettes Team und überzeuge Kölns Gewerbetreibende, dass sie ihren Umsatz steigern können, wenn sie im

stadtMAGAZIN KÖLN inserieren.

Mehr Infos findest du oben in der Menüleiste unter dem Button

„Vakante Stelle”.

EDITORIAL aktuelle Ausgabe:

Liebe Leser*innen,

der Sommer hat seinen Höhepunkt überschritten und der Frühherbst wird spürbar. Die Tage beginnen später und enden früher und die Schwalben machen sich startklar für die Reise in ihre Wintergefilde. Schon bald können wir wieder die kehligen Rufe der Kraniche hören, wenn sie, auf dem Weg in Richtung Süden, über unsere Stadt fliegen. Im Getose und Trubel der Großstadt nimmt man diese leisen Anzeichen des nahenden Herbstes nur wahr, wenn man bewusst hinhört. Die pulsierende Metropole Köln ist nun einmal laut, bunt und hat ihren besonderen Charme.

In diesem Trubel ist uns Max begegnet, der ehrenamtlich im Jugendzentrum anyway arbeitet – einem Ort für queere Menschen – und dessen Anliegen es ist, die Gesellschaft offener für Vielfalt und dadurch bunter zu gestalten. Erfahren Sie mehr über seine Arbeit ab Seite 36.

Bunt sind auch die Graffitis, die in ganz Köln zu finden sind. Für manchen Hausbesitzer sind sie ärgerliche Schmiererei, für andere Kunst. Kunst liegt eben im Auge des Betrachters. Der Kölner Helmut Nick streift seit rund 30 Jahren durch unsere Stadt, um die vergängliche Kunst der Graffitis mit seiner Analogkamera festzuhalten. Wir stellen ihn und seine Fotokunst in dieser Ausgabe vor.

Mit dem Ausklang des Sommers lassen wir noch einmal die Vielfalt aufleben, die sich nur erleben lässt, wenn man sich draußen bewegt: Lesungen unter freiem Himmel, Theaterfeste, Schlemmermärkte, historische Stadtführungen u.v.m.

Interessante Ausstellungen und ein klassisches Konzert, für das wir Eintrittskarten verlosen, ermuntern dazu Museen und Kirchen zu besuchen.

Neben Kunst und Kultur liegt ein Fokus dieser Ausgabe auf dem Thema Zahngesundheit, das Ihnen auf mehreren Seiten begegnet und viel wissenswerte Informationen beinhaltet.

Freuen Sie sich also auf Unterhaltung, Information, Anregung und Entspannung, die wir Ihnen mit der aktuellen Ausgabe des stadtMAGAZINS KÖLN anbieten und genießen Sie die letzten Sommertage.

Wir sehen uns wieder im Herbst – bis dahin eine gute Zeit

Ihre

Karola Waldek

- Herausgeberin -

Mit Klick auf den Button erfahren Sie, wie Sie helfen können.

Voci-Motiv-quer_A (1).jpg

VERLOSUNG

Das stadtMAGAZIN KÖLN verlost 16 x 2 Tickets für einen unvergesslichen Abend mit Voci e Violini in der Trinitatiskircheam 31. August 2022.

stadtMAGAZIN KÖLN

Magazin für Zeitgeschehen, Kunst, Kultur und Lebensart.

Seit über 30 Jahren für Köln.

Aktuelle Ausgabe:

August | September 2022