top of page

Die Kunst liegt im Detail

Die Liebe zum Details ist ein ganz besonderer Anspruch für die Modedesigner. Schlicht und ergreifend ist eines, Eyecatcher sind jedoch die einzelnen Schnittkünste wie Raffungen, Fältelungen, Volants oder die unterschiedlichsten Knopflösungen wie bezogene Knöpfe, Schlaufenknopfverschlüsse. Da muss man die Kunst der Schnitterstellung und -entwicklung schon richtig beherrschen. Diese kleinen Dinge werten ein Kleidungsstücke auf und machen es zu etwas ganz Außergewöhnlichem. Sozusagen zu einem IT-Piece.

Kleine Raffungen verschönern das Leben. Den Startschuss in den Frühling gibt diese gelbe Bluse von Jane Lushka.






Weite Seidenblusen mit bezogenen Knöpfen und unterschiedliche Saum-Längen bestechen auch in Uni. Graue Bluse von Trois Fleurs, Rock von Madeleine, sonnengelbe Tasche von Coccinelle, Schlappen von Sioux und der wunderschöne Schmuck ist von Katrin Brusius. Das Kleid mit der asymmetrischen Oberteillösung, rechts, ist von Molly Bracken. Sonnenbrille: Madeleine

Three times a lady : links mit Fältelungen an Kragen und Ärmel, Mitte: mit angesetztem Sportkragen, beides von Jane Lushka und rechts mit Schößchen und Schlaufenknopfverschluss von Pferd und Baumgarten

Fesch und elegant ist dieses schimmernde Outfit: langer Rock in Gold-Sand mit kleiner Bauchfältelungen von Luisa Cerano, die Tasche von Coccinelle, die schicke Seidenbluse in kurz von Trois Fleurs, die geflochtenen Sandalen von Sioux, die Brille von Madeleine und der Schmuck, Ohrring, Kette, Ring ist von Katrin Brusius und die bunte Kette von Marco Bicego

Effektvoll erweisen sich die kleinen Details in der aktuellen Farbe Crema. Die Bluse von Chloe, links, weist gleich viele schnitttechnische Raffinessen auf: .Schlaufenknöpfe, Fältelungen und kunstvolle Raffungen. Mitte: Tod´s trumpft mit interessanten Knopfpartien auf, während Talbot Runhof by Madeleine schlichte Schlupfkragen bevorzugt.


Farbe bekennen, denn jetzt kommt der Sommer. Schulter und Decolltée ins rechte Licht rücken, hält gut mit Gummiraffungen, Lili Sidonio, während schmeichelnde Varianten, wie von CafèNoir eher dezent verführen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Maritime Wellen

Erstes Strahlen

Commenti


bottom of page