Perfektes Handling

Sie sind einfach das Non plus ultra im Leben einer Frau, damit auch mir: Handtaschen. Mit einem Modell pro Saison ist es ja schon lange nicht mehr getan. In dieser Herbst/Wintersaison sind zwar die reinen Handtaschen immer noch ein Thema, jedoch gewinnen die Schultertaschen mehr und mehr an Bedeutung. Und dieser Riemen präsentiert sich mittlerweile ebenfalls in unterschiedlichsten Ausführungen. Die sogenannten TOTE, die meist XX-Large sind, snd nicht mehr ganz so wichtig, sie verlieren sozusagen an Gewicht. Ich fand sie auch ein bisschen überdimensioniert. Die goldene Mitte ist immer das Beste. Auffallend für die kommende Saison sind die aufwenigen Verarbeitungen und auch Materialkombinationen. Das wirkt sehr schick und apart. Apropos, wer gerne mal Model spielen möchte, gerne bei mir melden! Ich muss das nicht immer machen.


Die letzten Sonnenstrahlen einfangen und dies mit einer IT-Bag, die mit dem Felleinsatz schon den Winter anzeigt. In die Tasche passt alles rein, was ich für den Alltag so brauche.Tasche von Abro, Kleid von Joyce&Girls, Sonnenbrille Kerbholz, Espandrilles von Gant






Im Alltag sehr beliebt, weil super praktisch, sind Schultertaschen, da haben wir die Hände frei für andere wichtigen Dinge. Zu groß sollen diese Modelle auch nicht sein, sonst schmerzt nachher die Schulter. Rechts von Boden, links von Levi´s.





Luxus auf zwei Arten: oben die Golden Glamourbag von Athison by Artemest, die interessante Knüpfarbeit mit Holzgriff ist von Disegnopiu by Artemest




Drei Styles, drei colors: Oben rechts die Crossbody in Pink von Boden, da passt das Nötigste rein. Avantgardistiscmutet die Bag oben links von Liebeskind: die Schlange in Gelb.

Links: Super angesagt sind Flechtoptiken in Maxi, wie hier rechts von ABRO.

Toller Taupeton für eine optimale Taschengröße. Fand ich sehr schick: Von Roeckl









Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, denn jede findet andere Styles schön oder es muss zum dementsprechenden Outfit mit passender Gelegenheit stimmen. Im Uhrzeigersinn: Blumentasche von Marni, rechts im Leo-Pink-Look von Labeka, etwas dezenter ebenfalls von Labeka. Die unteren Taschen aus roséfarbenen Nylon sowie aus Teddy in Türkis sind von Essentiel Antwerp



Hochwertige Klassiber präsentieren zwei Nobelmarken:

Links die Crossbody mit Klappe aus Wildleder in Bosco von Etro. Oben das Flechtwerkwunder in Bronze von Henry Beguelin.






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Back to College

Feeling romantic

Everybodies Darling